Verkaufen Sie das gesamte Sortiment an Dahua- und Hikvision-Produkten,Bitte kontaktieren Sie uns kostenlos.
Was ist der Unterschied zwischen NVR und DVR?
Was ist der Unterschied zwischen NVR und DVR?

Was ist der Unterschied zwischen NVR und DVR?

2020/10/19


Beim Kauf eines Sicherheitssystems, Sie müssen zwischen DVR- oder NVR-Rekordern wählen. Beide haben die gleiche Funktion, unterscheiden sich jedoch in Art und Typ der verwendeten Kamera. Bei der Bewertung von Sicherheitssystemen, Es ist wichtig, den Unterschied zwischen DVR und NVR zu verstehen. In diesem Artikel, Unsere Sicherheitsexperten werden die Unterschiede aufschlüsseln und ihre Stärken und Schwächen herausarbeiten, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können.

NVR und DVR – Grundwissen

Der Kern von NVR und DVR ist die Videoaufzeichnung. DVR steht für Digital Video Recorder, während NVR für Netzwerk-Videorecorder steht. Der Unterschied zwischen NVR und DVR besteht darin, wie sie Videodaten verarbeiten. Das DVR-System verarbeitet Videodaten im Rekorder, während das NVR-System Videodaten an der Kamera codiert und verarbeitet, und überträgt es dann zur Speicherung und Fernanzeige an den NVR-Rekorder. Weil DVR und NVR Videodaten auf unterschiedliche Weise verarbeiten, Sie benötigen verschiedene Arten von Kameras. Die meisten NVRs werden für IP-Kameras verwendet, während DVRs für analoge Kameras verwendet werden. Es ist erwähnenswert, dass DVR-basierte Systeme verkabelte Sicherheitssysteme sind, NVR-Systeme können drahtgebundene oder drahtlose Systeme sein.

DVR-Sicherheitssystem – Vorteile und Nachteile

Fortschritte bei der simulierten hohen Auflösung in den letzten fünf Jahren haben die Auflösungslücke zwischen den beiden Systemen verringert. Möglicherweise stellen Sie fest, dass DVR-basierte Sicherheitssysteme kostengünstiger sind als NVR-Systeme. Ein niedrigerer Preis ist ein attraktiver Vorteil des DVR-Systems, aber welche Kompromisse? Um diese Frage zu beantworten, Wir müssen jede Komponente des DVR-Systems zerlegen.

Kameratypsimulation

DVR-Systeme müssen analoge Überwachungskameras verwenden, besser bekannt als CCTV-Kameras. Durch die Verwendung eines DVR-Systems können aufgrund der Kamera die meisten Kosten eingespart werden. Obwohl Sie Kameras in einem Haussicherungssystem mischen und anpassen können, Sie haben weniger Flexibilität bei der Art der Kameras, die Sie in einem DVR-System verwenden können.

Im DVR-System, Die analoge Kamera überträgt das analoge Signal an den Rekorder, und dann verarbeitet der Rekorder das Bild. Im Vergleich zum NVR-System, Der Vorteil dieses Systems besteht darin, die Komplexität der Kamera zu reduzieren.

Kabel-Koaxial-BNC-Kabel

Die Kamera ist über ein koaxiales BNC-Kabel mit dem DVR-Recorder verbunden. Obwohl die Verwendung von Koaxialkabeln nicht wichtig erscheint, Es gibt einige Einschränkungen:

Da das Koaxialkabel die Kamera nicht mit Strom versorgen kann, In einem Kabel und einem Videokabel sind tatsächlich zwei Kabel enthalten. Jedes Ende des Kabels ist getrennt, um eine separate Funktion bereitzustellen. Deshalb, Sie müssen einen DVR-Recorder in der Nähe der Steckdose installieren.

Die Größe und Steifheit von Koaxialkabeln kann die Installation schwieriger machen. Das Koaxialkabel hat einen größeren Durchmesser als das im NVR-System verwendete Ethernet-Kabel, Dies macht es schwieriger, das Kabel auf engstem Raum zu verlegen. Koaxialkabel sind auch oft schwieriger, das Problem komplexer machen.

jedoch, wenn Ihre Immobilie über eine Koaxialverbindung zum vorherigen Sicherheitssystem verfügt, Sie können das neue System mit demselben Kabel verbinden.

Standard-Koaxialkabel unterstützen kein Audio. Varianten von Cinch-Verbindungen müssen hinzugefügt werden, Aber selbst wenn diese DVRs eine begrenzte Anzahl von Audioeingangsanschlüssen haben, Nur wenige Kameras können Audio aufnehmen.

Die Bildqualität auf dem Koaxialkabel beginnt nach etwa etwa abzunehmen 300 Fuß / 90 Meter, Dies kann Ihre Fähigkeit einschränken, Ihre Sicherheitspräsenz nach außen auszudehnen. Kabel von geringerer Qualität können über kürzere Entfernungen zu Signalverlust führen.

Videorecorder

DVR-Rekorder basieren auf Hardware-Chipsätzen, die als AD-Encoder bezeichnet werden, die Rohdaten von der Kamera verarbeiten, um Videoaufnahmen zu löschen. DVR-Systeme haben auch unterschiedliche Anforderungen an Rekorder. Speziell, in einem DVR-System, Der Benutzer muss jede Kamera direkt an den Rekorder anschließen. Im Gegensatz, Für das NVR-System muss nur jede Kamera eine Verbindung zum selben Netzwerk herstellen. Und dazu, im DVR-System, Der Rekorder versorgt die Kamera nicht mit Strom. Für jede Kameraverbindung ist ein Verteiler erforderlich, der Strom liefert, damit die Kamera ordnungsgemäß funktioniert.

Systemflexibilität

In Bezug auf Kameratyp und Installationsoptionen, Die Flexibilität des DVR-Sicherheitssystems ist geringer als die des NVR-Sicherheitssystems. NVR-basierte Systeme können drahtgebundene und drahtlose Überwachungskameras integrieren, DVR-Systeme können nur kabelgebundene Überwachungskameras verwenden. Installationslösungen für DVR-Systeme sind ebenfalls nicht sehr flexibel, weil es schwieriger ist, Koaxialkabel unter engen Bedingungen zu verlegen, und jede Kamera benötigt eine Steckdose.

Bild- und Audioqualität

Wie wir besprochen haben, in einem DVR-System, Die Kamera überträgt analoges Video über ein Koaxialkabel direkt an den Videorecorder und verarbeitet Bilder auf Videorecorder-Ebene. Im Vergleich zum NVR-System, Analoge Signale führen zu Bildern mit geringerer Qualität. Das Koaxialkabel selbst überträgt keine Audiosignale, und der DVR-Rekorder hat normalerweise eine begrenzte Anzahl von Audioeingangsanschlüssen.

NVR-Sicherheitssystem – Vorteile und Nachteile

Das NVR-Sicherheitskamerasystem verwendet die neueste Technologie, um ein verbessertes und funktionales Sicherheitssystem bereitzustellen. Auch als POE-Überwachungskamerasystem bekannt, NVR-basiertes System ist flexibler und komplexer als DVR-System.

Kameratyp – IP Kamera

Weil NVR-Systeme Videodaten eher auf Kameras als auf Videorecordern verarbeiten, Die Kameras in NVR-Systemen sind leistungsstärker als die in DVR-Systemen. NVR-Systeme verwenden IP-Kameras, das sind unabhängige Bilderfassungsgeräte. Jede IP-Kamera verfügt über einen Chipsatz, der Videodaten verarbeitet und dann an den Videorecorder überträgt. Im Gegensatz zu analogen Kameras, IP-Kameras können normalerweise Audio und Video aufnehmen und senden. Leistungsstärkere Hardware für IP-Kameras kann auch intelligente Funktionen und Videoanalysen verbessern, wie Gesichtserkennung.

Kabel-Ethernet

Wie DVR-Systeme, NVR-Systeme verbinden Kameras mit Videorecordern. Die Art und Weise, wie Kameras an Videorecorder angeschlossen werden, ist jedoch völlig anders. NVR-Systeme verwenden Standard-Ethernet-Kabel (wie CAT5e und cat6) Daten übertragen. Wegen seiner vielen Vorteile gegenüber Koaxialkabeln, Professionelle Installateure bevorzugen Ethernet-Kabel:

Das Ethernet-Kabel versorgt die Kamera mit PoE, Dies bedeutet, dass Ihre Kamera ein Kabel verlegen muss, um das Video aufzunehmen, Audio und Leistung der Kamera, Daher ist kein Disruptor wie ein DVR-System erforderlich.

Ethernet-Kabel sind in der Regel einfacher zu verdrahten und zu terminieren, da sie dünner sind und kleinere Anschlüsse haben, die das Bohren reduzieren.

Ethernet ist billiger und zugänglicher als Koaxialkabel, Kabelaustausch oder Systemerweiterung zugänglicher und erschwinglicher machen. Viele moderne Haushalte und Unternehmen bauen kabelgebundenes Ethernet, um die Installation zu vereinfachen.

Ein weiterer Vorteil des Ethernet-Kabels besteht darin, dass jede Kamera im System Audio übertragen kann, weil Ethernet Audiodaten lokal senden kann.

Das Kabel muss nicht zwischen jeder Kamera und jedem Videorecorder verlegt werden. Sie müssen sich im selben drahtlosen Netzwerk befinden. Da werden keine Kabel mehr benötigt, Die Installation ist einfacher und sauberer.

Obwohl die maximale Ethernet-Kabellänge (328 Füße oder 100 Meter) ist relativ kurz, Netzwerk-Switches können verwendet werden, um die Gesamtentfernung zu verlängern, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Videorecorder

Im Gegensatz zu DVR-Systemen, Videorecorder in NVR-Systemen verarbeiten keine Videodaten. Dieser Schritt ist abgeschlossen, bevor die Kamera übertragen wird. NVR-Rekorder werden nur zum Speichern und Anzeigen von Material verwendet.

Systemflexibilität

NVR-Systeme sind von Natur aus flexibler, weil Überwachungskameras nicht unbedingt direkt an den Videorecorder angeschlossen werden müssen. Stattdessen, IP-Kameras müssen sich nur im selben Netzwerk befinden. Deshalb, Sie können Kameras auf der ganzen Welt in demselben Netzwerk verwenden, das mit dem NVR verbunden ist, und dann können Sie sie sich als integriertes System vorstellen.

Bild- und Audioqualität

Weil der NVR rein digitale Signale von der Kamera empfängt, Die Videoqualität ist bei gleicher Auflösung besser als bei DVR. Und dazu, Alle mit Mikrofonen ausgestatteten Kameras können aufgrund der Übertragung von Audio über Ethernet-Kabel Audio auf den NVR aufnehmen.

Zusammenfassung – DVR- und NVR-Systeme

Beide Systeme zeichnen Videodaten auf und sind zuverlässig. Obwohl DVR-Systeme früher in der Videoqualität hinter vergleichbaren NVR-Systemen zurückblieben, heute hat sich der Abstand deutlich verringert. Die Unterschiede zwischen DVR- und NVR-Systemen sind kostenpflichtig, Datenübertragungsmodus und Kameratyp. NVR-Systeme weisen tendenziell eine bessere Bildqualität auf, einfachere Installation, größere Flexibilität, und native Audio-Unterstützung für jede Kamera mit Mikrofon. jedoch, NVR-Systeme sind oft viel teurer als ähnliche DVR-Systeme, Dies ist eine wichtige Überlegung für budgetbewusste Verbraucher. Für diejenigen, die relativ einfache Sicherheitssysteme suchen, DVR-Systeme sind wahrscheinlich genug, Dies gilt insbesondere dann, wenn Ihre Assets bereits mit Koaxialkabeln vorhandener Sicherheitssysteme verbunden sind. Wenn Sie Top-Level brauchen, sehr flexible Lösungen, NVR-basierte Systeme sind die besten. Am Ende des Tages, Die Determinanten basieren auf den spezifischen Sicherheitsanforderungen Ihres Eigentums.

  • Kontaktiere uns

    +86-755-29180976

    sales@cctvwin.com

    cctvella

  • DIENSTLEISTUNGEN

  • CCTV-Lieferant

  • Kontaktiere uns

    +86-755-29180976
    sales@cctvwin.com
    cctvella